Projekt 2021

Kirche sein in der Stadt zwischen Kultur und Spiritualität

Kennen Sie den Temple de la Fusterie in Genf? Es gibt kaum etwas

Bewegenderes, als in dieser Kirche eine Predigt zu halten. Sie wurde 1715 als erste protestantische Kirche innerhalb der Genfer Stadtmauern durch und für hugenottische Flüchtlinge zur Zeit der Widerrufung des Edikts von Nantes erbaut.

 

Die Reformationskollekte 2021 ist für die Renovation der Fusterie
in Genf bestimmt. Die Protestantischen sind in Genf seit 1860 eine Minderheit und Kirche und Staat in Genf seit 1907 getrennt. Der Temple de la Fusterie wurde im 17. Jahrhundert gebaut, um den aus Frankreich vertriebenen Protestanten eine Kirche zu geben. Die Protestanten aus Frankreich nannten sich Hugenotten /«Huguénots», was entfernt an das Wort Eidgenossen, also

Schweizer, erinnern soll. So ist es ein schönes Zeichen, dass in
der ganzen Schweiz für dieses Projekt gesammelt wird. Die «Fusterie» ist heute eine City-Kirche, die das Kirche sein in der Stadt zwischen Kultur und Spiritualität exemplarisch lebt.

 

 

Mit der diesjährigen Sammlung für diese Renovation kehren wir zu unserer ursprünglichen Aufgabe zurück. Es geht wieder um die protestantische zwischenkirchliche Hilfe in der Schweiz. Sie ist nach wie vor nötig. Die Genfer Kirche kann diese Renovation nicht allein aus eigenen Kräften finanzieren. So bitten wir um grosszügige Gaben zugunsten der Glaubensgeschwister von Genf.


Spendenkonto

Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS
Vermerk: «Reformationskollekte»
Berner Kantonalbank
CH02 0079 0016 5817 6976 9



Früher unterstützte Projekte


2020 Chiesa evangelica riformata nel Ticino / CHF 120'000

2020 Église réformée évangélique du canton de Neuchâtel / CHF 120'000

2020 Église protestante de Genève / CHF 120'000

2020 Crêt-Bérard / CHF 20'000

2019 Reformierte Kirche Einsiedeln SZ / CHF 226'954

2018 Reformierte Kirche Crans-Montana VS / CHF 230'699  
2015 Ev.-ref. Kirchgemeinde Le Bouveret VS / CHF 331'000  
2014 Ev.-ref. Kirchgemeinde Andeer GR / CHF 425'000  
2013 Ev.-ref. Kirchgemeinde Valangines (NE) / CHF 387'000
2012 Chiesa evangelica riformata Ticino (TI) / CHF 437'000
2011 Ev.-ref. Kirchgem. Coude du Rhöne Martigny-Saxon (VS) / CHF 380'000
2010 Ev.-ref. Kirchgemeinde Grosstal (GL) / CHF 379'800
2009 Ev.-ref. Kirchgemeinde Satigny (GE) / CHF 380'100
2008 Ev.-ref. Kirchgemeinde Bösingen (FR) / CHF 425'700
2007 Ev.-ref. Kirchgemeinde Einsiedeln (SZ) / CHF 476'000
2006 Ev.-ref. Kirchgemeinde Weissenstein-Rechthalten (FR) / CHF 477'000
2005 Ev.-ref. Kirchgemeinde Bever (GR) / CHF 543'000
2004 Ev.-ref. Kirchgemeinde Montbrillant und Vésenaz (GE) / CHF 493'600
2003 Ev.-ref. Kirchgemeinde La Chaux-de-Fonds (NE) / CHF 500'400
2002 Ev.-ref. Kirchgemeinde Brig-Glis (VS) / CHF 517'700
2001 Ev.-ref. Kirchgemeinde Cazis (GR) / CHF 552'800

2000 Chiesa Evangelica Riformata Ticino (TI) / CHF 521'500