Projekt 2022–2023

Spendeneingänge ab Palmsonntag 2022 gehen zugunsten des Projekts 2022-2023 für die Waldenser

Arbeit mit Jugendlichen der Waldenserkirche in Italien

 

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit HEKS

» A4 Flyer 2022 

» A3 Flyer 2022

 

2022 ist die Konfirmandengabe für die Arbeit mit Jugendlichen der Waldenserkirche in Italien bestimmt. Die Waldenserkirche ist sozial sehr engagiert und präsent. Sie ist in Italien eine kleine Minderheitskirche. Ihre diakonischen Zentren, Schulen, Nachmittagsbetreuungen, Kinderprogramme und vieles mehr sind bei uns schon lange bekannt. Der grosse Einsatz für Flüchtlinge und deren Integration ist bemerkenswert.

 

Viele Schweizer Kirchgemeinden haben Eindrückliches mit unseren südlichen Nachbarn erlebt, sei dies bei Konfirmandenlagern, gemeinsamen Arbeitseinsätzen, Gemeindefreizeiten oder Reisen.

 

Der Waldenserkirche liegt die Jugend sehr am Herzen. Es ist ihr ein Anliegen, junge Menschen mit sozialen Aktivitäten anzusprechen, sie aktiv am kirchlichen Leben zu beteiligen und gemeinsam mit ihnen Kirche neu zu gestalten.

 

Ein junges Projektteam hat ein zweijähriges Training entwickelt, das Jugendliche zeitgemäss in Themen des christlichen Glaubens einführt und verantwortungsvolles Handeln heute einübt. Das gemeinsame Leben und die Gestaltung der verfassten Kirche sind dabei zentral.

 

Die Protestantische Solidarität Schweiz lädt Konfirmandinnen und Konfirmanden ein, dieses innovative, kirchliche Projekt zu unterstützen.

 

Spendenkonto 

 

Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS, Bern 

Vermerk «Konfirmandengabe 2022–2023»
Berner Kantonalbank
CH02 0079 0016 5817 6976 9



Projekt 2023–2024

Die Konferenz «Protestantische Solidarität Schweiz» der EKS hat durch ihre diesjährige Plenarversammlung vom 19./20. Juni in Einsiedeln beschlossen, mit der Sammlung die Initiative der Evang. Kirche der Böhmischen Brüder in Tschechien zu unterstützen, in ihrem Zentrum für Bildung, Freizeit und Ferien in Belec einen Gemeinschaftsraum für Jugendliche und Familien bereit zu stellen.


» Flyer 2023

 

Das Jahr 2023 ist für die PSS ein Jubiläumsjahr: Seit nunmehr 180 Jahren unterstützen die evang.-ref. Kantonalkirchen u.a. über die vormaligen Prot.-kirchl. Hilfsvereine Kirchen und Gemeinden in der schweizerischen und europäischen Diaspora. Und die Konfirmandengabe wird seit über 100 Jahren in der gesamten reformierten Schweiz gesammelt. Damit ist auch die Möglichkeit verbunden, dass junge Menschen aus Ihrer Gemeinde mit Jugendlichen im Projektgebiet in Kontakt kommen und diese vielleicht sogar im Rahmen einer Gruppenreise, eines Konfirmandenlagers besuchen können – vielleicht sogar in Belec oder in Prag.

 

Wir hoffen, dass Sie mit Ihrer Kirchgemeinde, Ihrer Jugend- oder Konfirmandengruppe Wege finden, diese besondere Sammlung tatkräftig zu unterstützen – und sei es auch «nur» schon über eine Sonntagskollekte. Das Sammelergebnis wird ohne jeden Abzug dem vorgestellten Projekt zugutekommen.

 

Und bitte sorgen Sie dafür, dass der gesammelte Betrag wenn immer möglich bis Herbst 2023 an uns überwiesen wird:

 

Spendenkonto
der Protestantischen Solidarität Schweiz

Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS, Bern
Berner Kantonalbank
CH02 0079 0016 5817 6976 9
Vermerk: Konfirmandengabe 2023

 

 


Frühere unterstützte Projekte


2021 Förderung und Integration der jungen Roma-Generation – Reformierte Kirche in der Slowakei / CHF 42′780

2020 Konfirmandenlager in der Ukraine / CHF 74'291

2019 Programm protestantischer Kirchen in Syrien für Kinder und Jugendliche / CHF 101'370

2018 Eine Chance für junge Romas in Ungarn / CHF 54'368

2017 Renovation Jugendzentrum Neuviller-les-Saverne / CHF 70'000

2016 Konfirmandenlager Ref. Kirche Transkarpatien (Ukraine) / CHF 79'000
2015 Jugendarbeit «Ongi etorri extera» San Sebastian (Spanien) / CHF 64'000
2014 Jugendcenter Valea Crisului (Rumänien) / CHF 80'000
2013 Jugendtreff «Le Grand Kiff» in Frankreich / CHF 87'000
2012 Kinder-Ferienzentrum Chotebor (Tschechien) / CHF 89'500
2011 Jugendarbeit Waldenserkirche / CHF 94'000
2010 Haus der Versöhnung in Berekfürdö (Ungarn) / CHF 112'200
2009 Eglise réformée de Mantes-les Mureaux (F) / CHF 106'500
2008 «Svetlo» (Licht) in Vrchlabi (Tschechien) / CHF 100'400
2007 Centro Evangelico Giovanile ADELFIA Scoglitti (Sizilien) / CHF 102'000
2006 Balazcer (Ukraine) / CHF 98'300
2005 Jaca (Spanien) / CHF 104'300
2004 Evangelisches Zentrum Chotebor (Tschechien) / CHF 110'700
2003 Maison des Jeunes Eglise Réf. Asnières Bois C. (France) / CHF 92'600
2002 Jugendzentrum Sfantu Gheorge (Siebenbürgen) / CHF 126'400
2001 Monteret (Genf): Haus für Lager der reformierten Jugend / CHF 99'000
2000 Oekumenisches Zentrum Feketic (Jugoslawien) / CHF 128'300